Eisklettern im Pitztal - meine ersten Versuche im Eis

12.02.2017 – Es macht immer wieder unglaublich viel Spaß neue Dinge auszuprobieren. Eisklettern war da für mich keine Ausnahme.

Los ging es sonntags in aller Frühe von München, über Garmisch bis ins Pitztal - gemeinsam mit sieben anderen Mitgliedern der DAV Jungmannschaft der Sektion München. Geparkt wurde direkt hinter Wiese, einer kleinen Ortschaft. Zu acht machten wir uns auf den Weg zu den Eisfällen, die dort nicht weit vom Parkplatz entfernt sind.

Mehr

Páramo - Nachhaltigkeit bei der Produktion von Outdoorbekleidung

06.02.2017 - Seit letztem Herbst habe ich das Glück, dass ich einen guten Kontakt zu Páramo, einem Hersteller für PFC-freie und sozial verantwortungsvoll hergestellte Outdoor-Kleidung, knüpfen konnte. Inzwischen habe ich sogar eine Jacke und einen Fleece zur Verfügung gestellt bekommen um diese zu testen. Hierzu wird es mit Sicherheit in der Zukunft auch noch einen Blog-Eintrag geben. Meine Blog-Einträge sind natürlich alle subjektiv, da sie sich auf meine Erfahrungen und mein Wissen stützen. Mir steht es allerdings vollkommen frei, was ich schreib. Das werde ich mir von niemandem vorgeben lassen.

Mehr

Winterwunderland am Wendelstein

15.11.2016 - Kurzfristige Absagen für eine gemeinsam geplante Tour sind immer ärgerlich, aber leider auch manchmal unvermeidbar. So stehe ich wieder einmal vor der Entscheidung, ob ich lieber daheim bleibe oder einfach alleine in die Berge fahre. Kurzfristig lässt sich unter der Woche leider niemand so schnell auftreiben.

Kurz entschlossen packe ich meinen Rucksack. Da es in den etwas höheren Lagen Schnee hat, kommt es nicht wirklich in Frage daheim zu bleiben. Außerdem wandern meine Gamaschen und die Schneeteller für die Wanderstöcke in den Rucksack. Man weiß ja nie und besser habe ich sie dabei, als mich später unnötig zu ärgern.

Mehr

Gipfelhopping vom Spitzingsattel nach Bayrischzell

04.11.2016 - Was macht man, wenn man an einem Freitag frei hat und noch dazu bestes Wetter gemeldet ist? Klar - ab in die Berge. Als Tour hatte ich mir eine Wanderung vom Spitzingsattel nach Bayerischzell überlegt. Nicht zuletzt, da das super mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von München aus machbar ist. Auf dem Weg wollte ich von Gipfel zu Gipfel und so einiges mitnehmen, was dort auf dem Weg liegt.

Mehr

Der erste Schnee am Daniel

09.10.2016 - Anfang Oktober lag die Schneefallgrenze dieses Jahr schon deutlich unter 2000m. Zusammen mit zwei Freunden wollten wir uns die gezuckerten Gipfel nicht entgehen lassen. Da einer von den beiden anderen zu diesem Zeitpunkt kein ordentliches Schuhwerk zur Verfügung hatte musste also eine einfache Tour her. Schnell einigten wir uns auf den Daniel (2340m) von Lermoos aus. Im Sommer hatte mir jemand diese Tour empfohlen und so ging es früh in München am Bahnhof mit der Bahn los.

Mehr